2005 – Christian Schloyer

Schloyer, Christian

* 27.09.1976 in Erlangen. Abitur in Gunzenhausen (Westmittelfranken). Studium der Philosophie, Germanistik, Theaterwissenschaft in Erlangen. 1993 mit literarischem Schreiben begonnen (Fantasyroman). Inzwischen überwiegend Lyrik.

Mitbegründer der Autorengruppe Wortwerk Erlangen/Nürnberg (2000).

Gedicht

& suche nicht nach murmeln im flussbett

ich wäre gern an der erschaffung der kiesel
steine beteiligt gewesen:
         die rundgeschliffenen · münder +
                  nasen · ziehen vorbei
                            & ihr verwässerter blick · fällt

in die grund
schwingung gleichfarbener urmeere

       zurück · bleibt insgeheim mein sehnen nach
deiner stimme: an ihr hätte ich mich gerne beteiligt oder

       vergangen · die wände
hinter den türen in den räumen unserer

        liebesnächte · alle akren glatt
geschliffen im fluss

Auszeichnungen / Förderungen

2004

  • 1. Preisträger des 12. Open Mike.

2003

  • Förderpreis der Kulturläden der Stadt Nürnberg.
  • Publikationen in Zeitschriften und Anthologien;
    Lesungen u.a. auf dem Erlanger Poetenfest.

Veröffentlichungen / Publikationen

  • Publikationen in Zeitschriften und Anthologien.

2005

  • Lesungen u.a. im Literaturhaus München.

2003

  • Lesungen u.a. auf dem Erlanger Poetenfest.