2019 – Marit Heuß

Heuß, Marit

geboren 1984. Sie studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Kunstpädagogik in Dresden und war Teilnehmerin der Darmstädter Textwerkstatt. Nach einem Auslandsaufenthalt in Portugal lebt sie seit 2015 in Leipzig.

Gedicht

Stadtsternzone

Ich war ein Strichgerüst mit Gewicht aus Träumen und
Entträumungen, ich war ein Aug aus Marmorschlamm
war ich ein Mann, war ich eine Frau aus Mann und Frau
gemacht, aus Asphalt ein Ohr, aus Hupen, aus Nachtigall
eine Hand mit Luft zwischen Fingern, eine mit Klang
mein Gerüst aus Händen setzte sich in Kränen fort,
die auch ich waren als Ich als Kran, über dem noch
Flugdinge glitten, das war mein Mund aus Zungenstoß,
geformt in mir und an Kränen dort das Ich als Ton
war das ich, die von sich glitt, dir entgegen
stimmt das Chorstück an, um das zu fassen
besingt das Trennen der Finger und Beinkleider
der Lieder und des Klangs, in Gassen war ein Klatschen
vom letzten Fest zum ersten Fest, zwischen Fingern
Fragen feilen, zwischen Lippen Küsse feilen
mein Krankuss, das Flugding hinüber zu dir
wie meine Handdinge und Beindinge flohen und
eilten auf Pferden, die sich als Aschkübel enttarnten
und riefen ‚Wir‘ in den Alleen, unser Tasten im Zelt

Auszeichnungen / Förderungen

2016

  • Finalistin beim 24. Open Mike

2015

  • Aufenthaltsstipendium der Kulturstiftung Sachsen (Ungarn, Pécs)

2014

  • Merck-Stipendium Darmstadt
  • Anerkennungspreis „Kammweg-Literaturpreis“

Veröffentlichungen / Publikationen

2018

  • Kurt Drawert (Hrsg.): Das Eigene im Anderen. Istanbul. Poetenladen: Leipzig

2017

  • Ostragehege, Zeitschrift für Literatur und Kunst Nr. 86

2016

  • Open Mike. Die Finaltexte. Allitera: München
  • Signum, Blätter für Literatur und Kritik Nr. 1
  • Maulkorb, Blätter für Literatur und Kunst Nr. 17

2015

  • Kurt Drawert (Hrsg.): Die Signatur Deiner Augen. luxbooks: Wiesbaden
  • außer.dem, Nr. 22

2014

  • Signum, Blätter für Literatur und Kritik Nr. 1

2013

  • Michael Hametner (Hrsg.): Mitteldeutscher Gedichtekalender. Mitteldeutscher Verlag: Halle
  • Solveig Pategg u.a. (Hrsg.): Wie juLi zum juni kam. 10 Jahre junges Literaturfestival in Weimar. Bertuch Verlag: Weimar
  • Maulkorb, Blätter für Literatur und Kunst Nr. 11
  • Cynal, Neue Kunst im Dialog, Nr. 1

2012

  • Ostragehege, Zeitschrift für Literatur und Kunst Nr. 66

2011

  • Ostragehege, Zeitschrift für Literatur und Kunst Nr. 63