2021 – Anna Hetzer
Lesung anhören
  • Lesung Anna Hetzer (07:01)

Hetzer, Anna

*1986. Studium der Medizin, Philosophie und Literatur in Berlin. Sie ist Mitglied des Lyrikkollektivs G13. Zudem beteiligt sie sich regelmäßig an künstlerischen Kooperationen, so zuletzt in running out of words, einer Konzertreihe für Neue Vokalmusik, im Projekt handverlesen zum Austausch mit Gebärdenpoet*innen, und in Audrey Naline’s Lyrical Lip Sync für Drag und Lyrik.

Gedicht

ANATOMIE

du meine perlenfingernde nonne
oh djuna, du meintest doch keinen rosenkranz, oder?
eine wooly rose vielleicht wie anne sexton?
eine wollene rose, die beim öffnen ihre falten zeigt
ein pelziges tierchen, das - anders als eine auster -
nicht im kalkgehäuse liegt, eine perle bebrütet
oder von einer stumpfen klinge gebrochen wird
um sie dann mit zitrone zu schlürfen
auch keine schnecke - obwohl schon eher hermaphrodit
etwas süßes - auch keine reife pflaume
keine halb gespaltene kastanienhaut, stachlig
oder als glatter huf. nein - ich meine - all das nicht

Ausszeichnungen / Stipendien

2017

  • Aufenthaltsstipendium der Villa Decius, Krakau

2018

  • Finalistin Lyrikpreis Meran
  • Finalistin Ulla-Hahn-Autorenpreis

Bibliographie

Monographien

  • Zwischen den prasselnden Punkten, Verlagshaus Berlin 2016
  • Stempelkissenbuch, Sukultur 2017
  • Kippbilder, Verlagshaus Berlin 2019

Übersetzungen

  • Izabela Morska: Madame Intuita, Parasitenpresse 2019

Anthologien

  • Jahrbuch der Lyrik, (Hrsg. Bleutge, Buchwald), Schöffling 2018
  • Das Gedicht und sein Double, (Hrsg. Hünger, Pfannenschmidt), Edition Azur 2018
  • Flexen: Flaneusen* schreiben Städte, (Hrsg. Dündar, Göhring, Othmann, Sauer), Verbrecher Verlag 2019
  • Lob der mechanischen Ente, (Hrsg. Roth), Sukultur 2017
  • Lyrik von Jetzt 3, (Hrsg. Czollek, Fehr, Prosser), Wallstein 2015

Zeitschriften

  • Belletristik, Poet, Metamorphosen, Sachen mit Wörtern, Mosaik, Literaturbote, Fadaat, Glitter, Mein lesbisches Auge, Mein heimliches Auge, PS-Politisch Schreiben, Positionen